Sweet DUNCAN of Justine's Pack & QUIRIN von der Geierswacht

DUNCAN

SONY DSC

Zu Hause in der Familie ist DUNCAN ein ruhiger und souveräner Zeitgenosse.

Aufgrund des Zusammenlebens mit QUIRIN und wohl auch altersbedingt ist DUNCAN nunmehr gegenüber anderen Hunden – auch Rüden – ruhig, entspannt und weniger dominant.

DUNCAN steht im ständigen jagdlichen Einsatz im eigenen Revier. Sowohl auf Drückjagden als auch in der Nachsuche hat er seine Leistungsfähigkeit nachhaltig unter Beweis gestellt.

Neben der alltäglichen Begleitung bei Reviergängen und am Ansitz, kommt er zu Hause bei Gelegenheit zur Nachsuche in der Regel auf Rehwild zum Einsatz.

Daneben nutzen wir eine Jagdmöglichkeit in Unterfranken nahe Würzburg zur Jagd auf Schwarz- und Muffelwild.

Alljährlich ab Herbst bis Ende Januar stehen dann die großen Drückjagden vorwiegend auf Schwarzwild auf dem Programm. Je nach Aufgabenstellung ist DUNCAN mein Begleiter als Durchgehschütze oder aber er wird als Solojäger vom Stand aus geschnallt, um das Wild spurlaut vor den Schützen zu bringen.

Aufgrund seines herausragenden Orientierungssinnes ist es für DUNCAN kein Thema zum Ende der Jagd am Stand oder Fahrzeug zu sein; langwierige Hundesuchen sind bei uns tabu.

Zucht

Prüfungen